HouseValeoftearsorga WikiaLandschaftenValeoftearsorga WikiaCommunityRecent blog posts
All Contributors

ESSENSPLANUNG.

Für die warmen Mahlzeiten Freitag und Samstag haben wir Rotwild. (ausreichend, vermutlich auch noch genug für die nächste Con.)


FREITAG

Freitagabend gibt es Würzweinwildgulasch und Brot. Das Gulasch muss bereits am Vortag zubereitet werden, dafür wären noch mehr Freiwillige großartig, die auch schon am Donnerstag anreisen könnten. (Mit der Verwaltung geklärt, es wäre kein Problem.)


SAMSTAG

Tagsüber können die Reste des Gulaschs vertilgt werden, dazu sollten wir Brot, Käse, Wurst, Äpfel und anderes passendes Obst bieten. (Vermutlich wird ein Berg unserer Weintrauben passend reif sein.) Wie auf der Belagerung könnten wir eine Art Buffet in einem der Häuser einrichten. Für Käse und Wurst bräuchte es noch Abdeckungen.

Abends gibt es - natürlich - Hirsch. Wir brauchen noch eine Zutaten- und Utensilienliste von Marcel, je nachdem, wie er es zubereiten will. 

Mindestens eine einfache Beilage wäre gut. (Vielleicht Kraut?)


GETRÄNKE

Wie zu Crooked Bridge würde ich 2L Wasser & 1L Apfelsaft für das Wochenende pro Person veranschlagen.

Dazu werden wir noch ein paar Flaschen Würzwein mitbringen.


Küchenhelfer: Astrid, Marcel (Essen Samstag)


ZUTATEN  WÜRZWEINWILDGULASCH

7000 g Zwiebeln
3000 g Kirschtomate(n)
40 EL Rapsöl
25 kg Hirschgulasch
20 EL Tomatenmark
 etwas Salz
 etwas Pfeffer, bunt, aus der Mühle
 etwas Paprikapulver, edelsüß oder rosenscharf
20 EL Senf, mittelscharf oder scharf
20 EL Honig
60 EL Mehl
7 Flasche Hippocras
15 Liter Gemüsebrühe
80  Lorbeerblätter und 6 Wacholderbeeren in einem Teeei
80 Stiele Petersilie
20 Prise(n) Zucker
0 2
  • Upvote
  • Reply

Ronja: Ich habe einen Braugesellen an der Hand, der wenn gewünscht mit vorgebrautem Bier in Fässern anreisen würde.

Marie: Das finde ich super!

Astrid wäre als Küchenhilfe dabei und Marcel würde sich, wenn IT möglich, um eine Mahlzeit kümmern, ich füge es oben ein.

Write a reply...